Wer noch daran zweifelt, dass Krafttraining auch im Alter sinnvoll ist, der soll durch faktisches Wissen vom Gegenteil überzeugt werden. Seine Muskeln kann jeder in jedem Alter trainieren, die älteste Muskelfaser im Körper ist höchstens 15 bis 20 Jahre alt. Durch ständige Zellerneuerung ist unsere Muskulatur immer jugendlich und somit trainierbar. Insbesondere ältere Menschen brauchen hohe Lasten beim Krafttraininganstelle eines Schonprogrammes. Nur so können Belastungen im Alltag bewältigt werden und eine altersbedingte Regression der Muskulatur verhindert werden. Die Sarkopenie, der altersbedingte Muskelschwund, der durch ein Übertragungsproblem zwischen Nerv und Muskel zustande kommt, betrifft etwa jeden Zweiten über 80-Jährigen. Beeinflusst werden kann Sarkopenie laut des aktuellen Wissenstandes durch das Training mit schweren Gewichten sowie mittels anstrengender Übungen mit dem eigenen Körpergewicht. So kann der Rückgang der Muskulatur zumindest stark verlangsamt werden. Verliert man ansonsten pro Dekade ab dem 30. Lebensjahr 10% an Muskelkraft, kann dieser Wert auf 1 bis 2% pro Dekade mittels intensivem Muskeltrainings gesenkt werden. Wichtig ist das regelmäßige Training bei hoher Intensität. Das hilft auch bei Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes, da die Muskulatur das größte Stoffwechselorgan unseres Körpers ist und somit viel Energie verbraucht. Energie verbrauchen Muskeln sogar, wenn man sich gerade nicht bewegt. Also gibt es bei Stoffwechelerkrankungen wie Diabetes nichts Effizienteres als Muskelmasse aufzubauen, um den Energieverbrauch zu erhöhen. Auch bei Osteoporose sollte man sich nicht vor Krafttraining scheuen, denn die Muskulatur übt einen Reiz auf die Knochen aus und regt den Körper zum Erhalt der knöchernen Struktur oder sogar Neuaufbau an.
Im Sinne des biologischen Leitsatz „Was genutzt wird entwickelt sich, was nicht genutzt wird, verkümmert“ freuen wir uns zusammen mit Ihnen an Ihren Trainingszielen zu arbeiten und diese zu erreichen um gesund und fit bis ins hohe Alter zu sein. 

Foto: http://www.freepik.com>Designed by Kjpargeter / Freepik

Follow us: